• slide
  • slide
  • slide

Nur ein Spiel? Schach fördert viele Gaben

Von Konzentration bis Fairness: 16 Argumente für das Schachspiel als Schule fürs Leben

Schach verlangt Aufmerksamkeit und belohnt alle, die sich fokussieren

Schach verlangt Aufmerksamkeit und belohnt alle, die sich fokussieren

Schach lockt mit seinen sechs Charakteren in eine faszinierende Welt

Schach lockt mit seinen sechs Charakteren in eine faszinierende Welt

Viele Züge gilt es abzuwägen in begrenzter Zeit und nur einer darf es jeweils sein...

Viele Züge gilt es abzuwägen in begrenzter Zeit und nur einer darf es jeweils sein...

Die Pläne des Gegners zu durchschauen, ist genauso wichtig wie der eigene Plan

Die Pläne des Gegners zu durchschauen, ist genauso wichtig wie der eigene Plan

Schach ist fair dank gleicher Streitmächte und übt den fairen Umgang miteinander

Schach ist fair dank gleicher Streitmächte und übt den fairen Umgang miteinander

Auf dem Brett regiert eine komplizierte Logik, wer kombiniert am besten?

Auf dem Brett regiert eine komplizierte Logik, wer kombiniert am besten?

Viele gute Züge gewinnen - ein einziger schlechter genügt, um zu verlieren

Viele gute Züge gewinnen - ein einziger schlechter genügt, um zu verlieren

Schach schenkt Freude dank der Schönheit, die dem Spiel innewohnt

Schach schenkt Freude dank der Schönheit, die dem Spiel innewohnt

Dank seiner eigenen Logik bleibt viel Raum für Kreativität im Schachspiel

Dank seiner eigenen Logik bleibt viel Raum für Kreativität im Schachspiel

Schach verlangt einen Plan und lenkt das Denken der Kinder in die Zukunft

Schach verlangt einen Plan und lenkt das Denken der Kinder in die Zukunft

Schach verlangt Kondition, denn eine Partie kann eine und mehr Stunden dauern

Schach verlangt Kondition, denn eine Partie kann eine und mehr Stunden dauern

Keine Extrawürste: Die Regeln gelten für alle und bereits seit 500 Jahren

Keine Extrawürste: Die Regeln gelten für alle und bereits seit 500 Jahren

Wer hat die stärkeren Drohungen und setzt sich durch? Stunden voller Spannung

Wer hat die stärkeren Drohungen und setzt sich durch? Stunden voller Spannung

Im Schach übernehmen Kinder Verantwortung für ihre Züge und Figuren

Im Schach übernehmen Kinder Verantwortung für ihre Züge und Figuren

Ganz ruhig bleiben, auch wenn der eigene König in Gefahr schwebt

Ganz ruhig bleiben, auch wenn der eigene König in Gefahr schwebt

Wer ist stärker und hat den besseren Plan? Gewinnen kann nur einer oder keiner

Wer ist stärker und hat den besseren Plan? Gewinnen kann nur einer oder keiner

Streifen Sie über die Felder und Sie erfahren, welche Bedeutung die 16 Aspekte im Schachspiel haben...

 
 

Vielversprechend: Schach als Schulfach

Schach macht schlau

Projekt mit 70 Grundschulklassen in Bremen

logo_schachmachtschlau.pngEine verbindliche Stunde Schach pro Woche wird im laufenden Schuljahr 2018/19 in mehr als 70 Grundschul­klassen im Land Bremen erteilt. Das ist das größte Pilotprojekt zur Einbindung von Schach im Unterricht zur Bildungs­förderung, das jemals in Deutschland stattgefunden hat. Mehr als 1.500 Kinder aus allen vier Jahrgangsstufen werden mit  mit Arbeitsheften, Schachspielen und Online-Lernsoftware ausgestattet und beginnen, sich dem Spiel zu nähern. 

→ Bericht auf chessbase.de zum Projekt in Bremen

Schach statt Mathe

Gute Erfahrungen an vielen Grundschulen in Deutschland

Schach als motivierendes Fach ohne Noten wird inzwischen an vielen Grundschulen in Deutschland angeboten. Ausgangspunkt war eine Studie des Zentrums für psychologische Diagnostik der Uni Trier von 2003 bis 2007 an der Olewig-Grundschule. Kinder, die in diesen vier Jahren Schach lernten, waren weit leistungsstärker als jene, die im herkömm­lichen Fächerkanon unterrichtet wurden. Das Mathematik- und Leseverständnis der Schachspieler war bei einem Test in der 4. Klasse doppelt so gut wie der Landesdurch­schnitt, das Leseverständnis 2,5-mal besser, das Sprachverständnis dreimal so gut wie jenes der Nichtschachspieler.

Bericht über Schach statt Mathe im Hamburger Abendblatt